Referenzen

1993-1996
Projektmanager im Rahmen einer Kredit-Barter-Linie zwischen deutschen Banken (Deutsche Bank, Dresdner Bank, Westdeutsche Landesbank, Commerzbank) und der Regionalregierung Tjumen (Russland/Westsibirien) zur Finanzierung von deutschen Ausrüstungslieferungen
Volumen: 220 Mio. DM / 110 Mio. Euro


1994-1996
Projektmanager im Rahmen einer Kredit-Barter-Linie zwischen der „Bundesanstalt für vereinigungsbedingte Sonderaufgaben“ und der Regionalregierung Perm (Russland); begleitende Bank: Dresdner Bank
Volumen: 65 Mio. DM / 32 Mio. Euro (nur zum Teil realisiert)


1996/1997
Exporte von medizinischen Ausrüstungen
Exporteur: Carl Zeiss AG Jena
Importeur: Moskauer Regionalregierung (Radioexport)
Volumen: 24 Mio. DM / 12 Mio. Euro 


1997
Strukturierung und begleitende Abwicklung eines mit Zucker besicherten Kredits für die kubanische Zuckerindustrie zur Finanzierung europäischer Ausrüstungs- und Ersatzteillieferungen
Kreditvolumen: 2 Mio. DM / ca. 1 Mio. Euro


1998
Kredit- und Handelsabkommen mit der Regionalregierung von Baschkortostan (Russland) –Hochofenanlage für Ufaneftekhim, geliefert von der spanischen Firma Técnicas Reunidas
Volumen: 8 Mio. USD


2000
Strukturierung einer Finanzierung für die kubanische Nickelindustrie; Lieferung einer Gießereianlage; die Refinanzierung wurde mit physischem Nickel garantiert.
Lieferwert: 1,5 Mio. DM / ca. 0,75 Mio. Euro.


2002-2003
Strukturierung der Finanzierung und Generalauftragnehmer für Hermes-gedeckte Lieferungen für den Straßenbau an das kubanische Ministerium für Transport (MITRANS); geliefert wurden u.a. Maschinen der Hersteller Iveco, Nobas, Hendricks und Atlas-Copco.
Lieferwert: ca. 3 Mio. Euro

2001-2003
Strukturierung einer Finanzierung für das kubanische Transportministerium (MITRANS) auf Basis kubanischer Offshore-Erlöse; geliefert wurden u.a. Ausrüstungen der Firmen Liebherr, Guinovart, Tadano-Faun, Feldbinder, Langendorf, Häusler und Iveco.
Lieferwert: 5 Mio. Euro.


2001-2003
Programm zur kreditfinanzierten Reparatur von Handelsschiffen, gemeinsam mit einer ostdeutschen Werft (mit Hermes-Deckung)
Volumen: ca. 3,5 Mio. EUR


2003-2006
Strukturierung mehrerer mit Abtretungen von Reiseveranstaltern besicherter Kredite für die kubanische Tourismusindustrie zur Finanzierung von Lieferungen für die Modernisierung und Rekonstruktion von Hotels. Unter diesen Krediten wurden u.a. geliefert: Hoteleinrichtungen (v. a. Küchenausrüstungen, Kühlanlagen), Bowlingbahnen, Druckmaschinen, Kommunaltechnik (Müllentsorgungsfahrzeuge, Radlader sowie diverse Ersatzteile) und mehr als 650 PKW der Marken Volkswagen und Skoda.
Lieferwert: ca. 26 Mio. Euro


2008-2009
Finanzierung und Lieferungen für den Bereich Hafenreparaturen (Obras Marítimas)
Lieferwert: ca. 4,5 Mio. Euro.


seit 2007
Lieferungen von Plastikrohstoffen zur Herstellung von Kunststoffrohren für die kubanische Wasserversorgung
Lieferwert (bisher): ca. 30 Mio. Euro


seit 2012
Händler der LIEBHERR AG für Kuba im Bereich Erdbewegungsmaschinen und Ersatzteile


seit 2014
Servicepartner für LIEBHERR Mobilkräne